#21


Als ich zu dir in die Küche komme unterhältst du dich gerade mit deiner Mutter. Vorsichtig schlinge ich die Arme von hinten um dich und küsse ganz zärtlich deinen Nacken. Du legst die Hände auf meine und streichelst sanft drüber. Ein Lächeln breitet sich auf meinem Gesicht aus und vorsichtig beiße ich in deinen Nacken, verkneife mir das Lachen und lasse schon mal die Arme sinken weil ich weiß das du mich sonst packst und kitzeln wirst. Sofort drehst du dich um, dein Gesichtsausdruck ist eine Mischung aus geschockt und belustig. " Hast du mich gerade gebissen !? " lachst du los und siehst mich an. " Wer weiß " sage ich und gucke dich zuckersüß durch meine langen Wimpern an. " Du böses Mädchen, jetzt muss ich dich bestrafen " lachst du  laut und willst gerade nach meiner Hand greifen als ich los renne, die Treppe  nach oben, in dein Zimmer. "Hey" rufst du mir nach bevor du auch losrennst. Laut kichernd lasse ich mich auf dein Bett fallen, ziehe die Bettdecke über mich und versuche leise zu sein." Wo ist sie bloß hin ? " lachst du leise als du auch ins Zimmer kommst und ziehst die Bettdecke weg." Gefunden"  kichere ich süß und sehe dir in die Augen.Grinsend beugst du dich über mich und ich will gerade die Lippen auf deine pressen als du anfängst mich zu kitzeln. Ich versuche mich zu wehren, dich wegzudrücken,schaffe es aber nicht weil ich mich vor Lachen krümme. " Aufhören, bitte, hör auf " flehe ich lachend und schaffe es die Arme um deinen Hals zu schlingen. Lachend lässt du die Hände sinken, stützt dich neben mir ab und legst dich vorsichtig auf mich.Verliebt sehe ich dich an und streichele mit einer Hand durch deine Haare, beuge mich etwas hoch um die Lippen liebevoll auf deine zu legen. Du erwiderst den Kuss, greifst nebenbei nach der Decke und ziehst sie über uns. Sanft presst du dich an mich, unsere Küsse werden immer leidenschaftlicher und inniger, meine Hände wandern über deinen Körper und deine gleiten vorsichtig unter mein Shirt. " Niiiikkkkk ? Meeeeelll ?" ruft Marie und sofort löse wir uns voreinander. " Was denn, Süße ?" frage ich und sehe dich grinsend an. " Spielen wir zusammen ?" fragt sie und kichert leise. "Natürlich " antwortest du etwas halbherzig, küsst mich nochmal und schmeißt dann die Decke zur Seite.


Kommentare:

Mary hat gesagt…

Wunderschön! :) Ich bin total neidisch. :D

Vιvιєɴ ღ hat gesagt…

Bezaubernd *_*
ich schließ mich Mary an, bin auch neidisch :D

Vιvιєɴ ღ hat gesagt…

* Noch eine Frage, wie bekommst du das hin das du die Musik abspielen kannst ? bei mir kann ich irgendwie nur den Link einfügen -.-

LillyFee hat gesagt…

Blogaward für dich.;)

melissa amélie ♥ hat gesagt…

Das ist so extrem wunderschön, Mel(²) :D :)

melissa amélie ♥ hat gesagt…

blogaward! :*