#38

Tumblr_m0xfj7hais1qgsvrbo1_500_largeErschöpft liege ich auf dem Sofa, versuche irgendwie durch meine verrotzte Nase oder meinen schmerzenden Hals zu atmen, vergeblich. Ich suche nach den Taschentüchern, merke wie mir unter den 10 Decken, die ich angehäuft habe damit ich nicht friere, allmählich heiß wird. " Ich geh dann auch. Soll ich dir noch irgendwas mitbringen?" fragt meine Mutter und reicht mir eine neue Packung Taschentücher." Nein, aber ich will nicht alleine hier bleiben." sage ich traurig. " Du kannst doch dein armes,todsterbenskrankes Kind nicht alleine hier zurück lassen." füge ich jammernd hinzu. " Vielleicht kommt Niklas nach der Schule mal vorbei." sagt meine Mutter und schenkt mir ein aufheiterndes Lächeln. " Der darf nicht herkommen, ich bin krank, ich könnte ihn ja anstecken. " Ich ziehe mir die Decke über den Kopf, mach die Augen zu und schlafe ein. Erst das schrille Geräusch der Türklingel reißt mich wieder aus dem Schlaf. Etwas genervt werfe ich die Decken zur Seite und stehe langsam auf. " Wehe, das ist nicht wichtig." murmele ich zu mir selber und gehe zur Tür. Als ich die Tür öffne traue ich meinen  Augen nicht. " Baby." flüstere ich und falle dir um den Hals. Fest nimmst du mich in die Arme, ziehst mich ganz nah an dich ran und gibst mir einen sanften Kuss auf die Stirn. "Was machst du hier, wieso bist du nicht in der Schule ?" frage ich nach einer Weile sanft und sehe dir in die Augen. " Wenn mir meine Mutter verbietet nach der Schule zu dir zu kommen, dann komme ich eben während der Schulzeit zu dir. " antwortest du mir mit einem verschwitzen Lächeln und streichelt mit der Hand über meine Wange. " Du bist ja süß, aber nicht das du auch krank wirst." sage ich etwas besorgt und gehe einen Schritt zurück. " Das ist mir egal, Hauptsache ich kann bei dir sein, mein kleines süßes Mädchen." hauchst du ganz nah an meinen Lippen bevor du mir einen liebevollen Kuss gibst. " Und jetzt wieder ab ins Bett, ich kümmere mich um dich. Krankenschwester Niklas steht voll und ganz zu deinen Diensten." Laut lachen wir los, dann schlingst du die Arme von hinten um mich und bringst mich in mein Bett. Womit hab ich dich bloß verdient ?

Kommentare:

if this was a movie... hat gesagt…

Du wurdest getaggt!
(: liebste Grüße

Lilly hat gesagt…

ich liebe deinen blog!

unwichtig. hat gesagt…

Ich habe dir einen Blogaward verliehen (:
http://this-is-not-your-life.blogspot.de/

Ghost hat gesagt…

Hach, ich mag deinen Blog. ♥
Hab dich getaggt, hast du Lust?

cloé hat gesagt…

du wurdest getaggt ♥
weitere infos auf meinem blog (:

Emii :* hat gesagt…

hey du!
ich habe dich getaggt liebe grüüüße!

wieso? weil ich deinen Blog und deine Schreibweise liebe! :*

Janna hat gesagt…

super blog :)
lust auf ggs verfolgen? :)

love, janna
http://janna-sch.blogspot.de/

bella hat gesagt…

einen wundervollen jungen hast du ! :-)

rose ♥ hat gesagt…

Hey (:
Du wurdest getaggt!
http://unquenchablerose.blogspot.com/2012/04/getaggt.html

Liebe Grüße, Rose ;*

Emily.Sunflower hat gesagt…

dein Blog ist toll & du kannst wirklich sehr gut schreiben (: ♥

emily-sunflower.blogspot.com

miss independent hat gesagt…

du wurdes getaggt! :)